AquaRichtig und „Tarnnamen in Internetforen“

Auch zu Pseudonymen als Benutzernamen in Internetforen hat man bei AquaRichtig recht eigenwillige Ansichten:

„Sich als Corsu 88, oder als Talpe ausgebend, schob er Diskussionen an um dann mit Gleichgesinnten Hasstiraden los zu lassen.
(Wahrscheinlich benutzt dieser noch viele weitere Tarn-Namen um uns und andere zu diffamieren.)“.

[Aus Dennis Furmanek www.aquarichtiger.de Kritiker oder paranoider Stalker?]

Viel wahrscheinlicher ist, dass man sich in der eigenen Paranoia verrennt.

„Ein heimtückischer Stalker wird dann daraus, wenn dieser im öffentlichen Raum, wie in Foren, mit Tarn-Namen wie Corsu 88…“.

Damit ist wohl dieser Diskussionsfaden gemeint: Aquariumforum Bio Co2-Anlage von Aquarichtig.de

„…oder Talpa…“.

Damit ist wohl dieser Diskussionsfaden gemeint: Naturaquaristik-Live Düngeempfehlung N

„…ein Thema eröffnet um dann wieder als Dennis Furmanek die Person, mit seinen Gesellen zu traktieren“.

[Aus Dennis Furmanek Artikel über Pöbelei Panoptikum]

Da kann man dann auch gleich sehen, welch abgrundtief böse Hasstiraden gegen AquaRichtig dort erfolgt sind.

Es ist in jedem Falle unüblich, seinen Klarnamen als Benutzernamen in Meinungsforen zu verwenden. Die überwiegende Mehrheit der Nutzer von Internetforen ist folglich mit einem „Tarnnamen“ oder Nicknamen als Pseudonym angemeldet. Vermutlich sind das alles heimtückische Stalker. Gerade bei AquaRichtig, wo man doch das Persönlichkeitsrecht offenbar für grenzenlos und unantastbar hält, dürfte das Prinzip bekannt sein, dass das allgemeine Persönlichkeitsrecht auch das Recht auf Anonymität gewährt.

Ich kann mich zudem an verschiedene Gegebenheiten erinnern, wo man sich von Seiten AquaRichtig mit einem solchen „Tarnnamen“ zum Kampf in der eigenen Sache in einem Internetforum angemeldet hat, ohne seine Verbindung zum Unternehmen transparent zu machen.

Ergänzung vom 13.07.2019

AquaRichtig hat mal wieder eine umwerfend stringente, stichhaltige und überzeugende Gegenrede veröffentlicht. Darin ist die folgende Passage zu finden:

„Verwerflich Furmanek ist es, wenn man einen Tarn-Namen benutzt um ein Thema gegen andere [konkret gemeint ist offenbar AquaRichtig], sich doof stellend, an zu schieben und dann [denknotwendig an gleicher Stelle] wieder als Furmanek auf zu treten und nieder zu machen;“.

Wo soll das bitte in den beiden referenzierten Diskussionsfäden passiert sein? Denn es ist anzunehmen, dass allein diese gemeint sein können, weil allein diese explizit genannt werden. Vielleicht vermengt man aber auch mal wieder zwei, drei separate Ereignisse. Vielleicht meint man aber ab, dass man überall mit dem identischen Benutzernamen angemeldet sein muss und dann nirgends unter anderem Namen oder seinem Klarnamen auftreten darf. Bei der glasklaren und eindeutigen Ausdrucksweise von AquaRichtig ist das leider nicht ganz nachvollziehbar. Genauso wenig wird klar, dass AquaRichtig unter dem Begriff „Tarnnamen“ nur ganz bestimmte Fallkonstellationen meint, und nicht etwa den Gebrauch von Pseudonymen generell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comments links could be nofollow free.