AquaRichtigs gesammelter Unsinn über…
Entkarbonisierung mit Salzsäure

Im Beitrag Vollentsalzer oder Osmose-Anlage – Pro und Contra gibt es jetzt eine weitere Episode der aquarichtigschen Horrorgeschichten zu lesen:

Die ganz harten Profis raten zur Senkung des pH-Wertes Salzsäure zu verwenden. Wir haben ob dieser hirnrissigen Methode der pH-Senkung schon Diskus mit triefenden Schleimhäuten zu sehen bekommen. Gibt man Salzsäure dem Wasser zu bilden sich daraus pH-Wert senkende H+-Ionen und Chlorid-Ionen. Näher darauf ein zu gehen ist im Grunde müssig.

Dass man ob dieser hirnrissigen Methode der pH-Senkung schon Diskus mit triefenden Schleimhäuten zu sehen bekommen hat, liegt weniger an der Methode als an ihrer fehlerhaften Anwendung liegen. Womöglich ist es auch ein bloßes Fantasieprodukt von AquaRichtig.